Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Blog 2006

BROKENMUSES IN ARGENTINIEN UND URUGUAY 28.  Februar 2006 – Buenos Aires Ich bin der örtlichen Verrückten begegnet: Eine alte Dame, hexenartig, in schwarzem, wallenden Rock und ebensolcher Bluse, die eine Puppe an sich gedrückt hielt. Zuerst habe ich gedacht, dass sie eine gewöhnliche Großmutter ist, der das Enkelkind gerade stiften gegangen ist und die in einer mittleren Panik die Puppe umklammert. Aber nein: weit und breit kein Enkelkind, vielmehr hat sie ununterbrochen auf diese Puppe eingeredet. Den Verfolgungswahn, den ich ihr sofort angedichtet habe, habe ich natürlich sofort selbst bestätigt, indem ich sie mit der Kamera verfolgt habe. Wenn ich …